Virginia Tabak

In Produktbeschreibungen der verschiedenen Shisha Tabak Marken, liest man oftmals , dass Beispielsweise der Virginia Tabak als Grundtabak für True Passion Tabak, 187 Strassenbande Tobacco oder Al Wazir Tabak und vielen weiteren Shisha Tabak Sorten genutzt wird. Aber was ist der Virginia Grundtabak eigentlich?

Der Virginia Tabak hat seine Ursprünge aus dem westlichen Südamerika und ist für die Shisha Tabak Marken eine beliebte Tabakpflanze. Der Virginische Tabak, der schon von Christoph Kolumbus nach Europa eingeführt wurde, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Tabak (aus der Familie der Nachtschattengewächse) und ist wirtschaftlich die bedeutendste Tabak Art für die Tabakindustrie. In den letzten Jahren wurde der Virginia Tabak verstärkt in Deutschland zivilisiert.

Der Virginia Tobacco bleibt durch seine oftmals fruchtig wie auch minzig schmeckenden Molasse stark im Hintergrund und ist daher eher geschmacksneutral und kann somit hervorragend mit verschiedenen Aromen gemischt werden. Genau deshalb eignet sich der Virginia Tabak bestens als Grundtabak für zahlreiche Wasserpfeifen Tabak Marken. Die Standard Virginia Tabaksorten sind unter anderem Virginia Klasse 1, die gerne für den hochwertigen Shisha Tabak True Passion Tobacco verwendet wird oder Virginia Gold. Je nach Vorbereitung und entsprechenden Waschen des Tabaks, erhält der Virginia Tabak sein mildes Aroma. Für Wasserpfeifen eignet sich der Virginia Tabak gut, da er hitzebeständig ist. In der Shisha Welt ist der Virginia Tabak nicht weg zu denken und der Shisha Grundtabak schlechthin.